herzratenvariabilitaet.de (= hrv24.de = herzfrequenzvariabilitaet.de)


 
Web www.hrv24.de

Home
Themen-Überblick
Einführung
Geschichte
Biologie
Perspektiven
HRV-Lexikon
Herz+Seele
Psychotherapie
Originalpublikationen
Forschung Neu
Geräte
Messung
Daten
Herz-Intelligenz
Fall-Beispiele
Praktische Tipps
HRV-Feedback
HRV & Medikamente
Fragen+Antworten
Kontakt
Literatur
Veranstaltungen
Links
Impressum

Künftige und bisherige Veranstaltungen zur HRV

7. Symposium Herzfrequenzvariabilität
Methoden und Anwendungen in Sportwissenschaft, Arbeitsmedizin und Klinik

4. März 2017 in Halle (Saale)

Weitere Informationen auf http://www.hrv-sport.de/hrv-symposium-2017/


16. HRV-Workshop: Methodik und Anwendung der Herzfrequenzvariabilität

Freitag, 10. Juni 2016,  10.00-17.00 Uhr
Ort: Förderverein Freibad Bad Wilhelmshöhe, Kurhausstr. 31, 34131 Kassel


Referenten:
Prof. Dr. Kuno Hottenrott / PD Dr. Olaf Hoos

Nähere Informationen unter:  http://www.hrv-sport.de/


Seminar "Herzratenvariabilitäts-Biofeedback"

Zweitägige Veranstaltung vom 14.-15.03.2015 in der Schön Klinik Roseneck,
Am Roseneck 6, 83209 Prien


Referentin: Dr. Deborah Löllgen

Nähere Informationen unter:  www.dgbfb.de


12. HRV-Workshop:
Methodik, Anwendung und Praxiserfahrungen mit HRV-Systemen 

am 15. November 2014 in Würzburg

Leitung: Prof. Dr. Kuno Hottenrott / PD Dr. Olaf Hoos

Nähere Informationen unter:  http://www.hrv-sport.de


6. Int. Symposium Herzfrequenzvariabilität:

Grundlagen, Methoden, Anwendungen

2. November 2013 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weitere Informationen auf www.hrv-sport.de


Seminar "Herzratenvariabilität-Biofeedback"

Zweitägige Veranstaltung vom 06.-07.07.2013 in der Schön Klinik Roseneck,
Am Roseneck 6, 83209 Prien
 Referentin: Dr. Deborah Löllgen


Zu weiteren Informationen hier klicken


8. HRV-Workshop:
Methodik und Anwendung der Herzfrequenzvariabilität"


 am 25.05.2013 in Würzburg/ Leitung: Prof. Dr. Kuno Hottenrott

Nähere Informationen unter:  http://www.hrv-sport.de


2-Tages-Kurs "Herzratenvariabilität (HRV) in Diagnostik und Therapie.
Messen und analysieren – mit Biofeedback trainieren."


04.-05.05.2013, Veitshöchheim.
Referentin: Dr. Deborah Löllgen


Zu weiteren Informationen hier klicken  


Seminar "Herzratenvariabilität-Biofeedback"

Zweitägige Veranstaltung vom 16.-17.03.2013 in der Schön Klinik Roseneck,
Am Roseneck 6, 83209 Prien
 Referentin: Dr. Deborah Löllgen


Zu weiteren Informationen hier klicken


8. HRV-Workshop:
Methodik und Anwendung der Herzfrequenzvariabilität"


 am 02.02.2013 in Kassel / Leitung: Prof. Dr. Kuno Hottenrott

Nähere Informationen unter:  http://www.hrv-sport.de/


2-Tages-Kurs "Herzratenvariabilität (HRV) in Diagnostik und Therapie.
Messen und analysieren – mit Biofeedback trainieren."


29.-30.09.2012, Hilden.
Referentin: Dr. Deborah Löllgen

Zu weiteren Informationen hier klicken  


Seminar "Herzratenvariabilität-Biofeedback"

Zweitägige Veranstaltung vom 28.-29.07.2012 in der Schön Klinik Roseneck,
Am Roseneck 6, 83209 Prien
 Referentin: Dr. Deborah Löllgen


Zu weiteren Informationen hier klicken  


Seminar "Herzratenvariabilitäten-Biofeedback"

Zweitägige Veranstaltung vom 03.-04.2012 in der Schön Klinik Roseneck,
Am Roseneck 6, 83209 Prien
 Referentin: Dr. Deborah Löllgen


Zu weiteren Informationen hier klicken


HRV-Biofeedback: Selbstwahrnehmung schulen
und Stress effektiv bewältigen!


Zertifiziertes 8-Stunden-Seminar. Seminarleitung: Dr. Deborah Löllgen.
Ort: St. Markushof, Berufsbildungswerk Würzburg,
Gadheim 19, 97209 Veithöchheim.
Termin: 28.10.2011. 11 Uhr bis 18 Uhr.

Zu weiteren Informationen hier klicken


HRV-Workshop für Nachwuchswissenschaftler/innen
am 07. Mai 2011 in Kassel


Weitere Informationen auf www.hrv-sport.de


5. Int. Symposium Herzfrequenzvariabilität:

Gesundheitsförderung, Trainingssteuerung, Biofeedback
Satellitensymposium: Training und Therapie in künstlicher Höhe

29. - 30. Oktober 2010 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weitere Informationen auf www.hrv-sport.de


6. Workshop: "Methodik und Anwendung der Herzfrequenzvariabilität"
17. April 2010 in Kassel
 

Zu weiteren Informationen siehe  www.hrv-sport.de


HRV-Workshop für Nachwuchswissenschaftler/innen
16. April 2010 in Kassel  

Zu weiteren Informationen siehe  www.hrv-sport.de

 


Workshop zur Methodik und Anwendung der Herzfrequenzvariabilität am 07.Nov. 2009 in Kassel
Zu weiteren Informationen siehe www.hrv-sport.de  



4. Internationales Symposium Herzfrequenzvariabilität:
Risikodiagnostik, Stressanalyse, Belastungssteuerung

Am: 01. November 2008
Ort: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
weitere Informationen unter:  http://www.hrv-sport.de/hrv-symposium-2008.php

Kongresssekretariat / Kontakt: 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Department Sportwissenschaft
Kongresssekretariat HRV 2008
Frau Helga Steinecke
06099 Halle (Saale)
Tel.: (0345) 55-24421
Fax: (0345) 55-27054
Email: helga.steinecke@sport.uni-halle.de 


3. Internationales Symposium
Herzfrequenzvariabilität:
Methoden und Anwendungen in Sport und Medizin

Am 05. November 2005
Ort: Universitätsplatz der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,
Audimax
Zeit: 9:00 - 18:30 Uhr
Leitung: Prof. Dr. habil. Kuno Hottenrott, Dr. med. Gabriele Scholz
(Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)


5. Jahrestagung der
Deutschen Gesellschaft für Biofeedback e.V. (DGBfb)


10.-11. September 2004
in Dresden


zum Programm (pdf-Datei)



Workshop:
 

Neue Aspekte der kardiovaskulären autonomen Funktionsdiagnostik

27. April 2002 in Dresden

  zum Programm
 

Symposium:

Herzfrequenz-Variabilität im Sport

Prävention, Rehabilitation und Training

10 Jahre Polar GmbH Deutschland, 8. Dezember 2001, 10-17 Uhr
Veranstaltungsort: Marburg

Zum Programm
 

37. Deutscher Kongress für Sportmedizin und Prävention

26. bis 30. September 2001 
in Rotenburg an der Fulda (mit mehreren HRV-Vorträgen)

Satellitenveranstaltung:
Kompakt-Kurs HRV - Herzfrequenzvariabilität

zum Programm
zur Pressemitteilung

 

Home ] Sportärzte ] Polar-Symposium ] Pantalus-Programm ] Pantalus-Presse ] Workshop ]